Mein Weg

Wer bin ich? Warum bin ich hier? Wohin gehe ich?

Diese Fragen beschäftigen mich seit ich denken kann und haben mich unter anderem zu einer Yogalehrer-Ausbildung geführt. Dies war der Anfang
einer bewussten 
Suche nach dem Ursprung allen Seins, nach der Stille und dem Frieden, der in uns wohnt und nach dem wir uns so dringend sehnen.

 

Yoga ist für mich der Weg, zu erkennen wer wir sind. In Achtsamkeit mit uns
und unserer Umwelt zu leben, uns so zu akzeptieren wie wir sind, das anzunehmen, was uns im Leben begegnet, Mensch in allen Aspekten zu sein. Yoga hilft uns,
zu erinnern, wer wir im Wesen sind. Er hilft uns, zu erfahren, was hinter den Dingen, hinter der sichtbaren und greifbaren Welt verborgen ist, was wahr und echt und immer da ist.

„Du bist kein Tropfen im Ozean, Du bist ein gesamter Ozean in einem Tropfen.“ 
Rumi